PLS 005 – Go-Live-Workshop für Planer

Welche letzten Maßnahmen vor Aufnahme des Produktivbetriebes sind erforderlich? Was ist kurzfristig noch zu beachten? In welcher Reihenfolge sind welche Hebel umzulegen? Welche Sicherheitsvorkehrungen können getroffen werden?

Planerinnen und Planer, die vor Aufnahme des Echtbetriebes die Durchführung einer Generalprobe beabsichtigen, können sich von erfahrenen INTERcept-Beratern dabei unterstützen bzw. coachen lassen. Während die Planerinnen und Planer mit der Aufnahme des Produktivbetriebes vor einer Premiere stehen, können die Consultants mit ihrer ganzen Routine mit Rat und Tag zu Seite stehen, damit ein reibungsloser Abschluss des Implementierungsprojektes gelingt.

Zielgruppe
Planerinnen und Planer mit Verantwortung für die Erstellung von Einsatzplänen.

Lernziele
Vermittlung einer Methodik, nach Softwarelösungen im Allgemeinen und PLANsation im Besonderen von der Einführungsphase in die Produktivphase überführt werden können.

Lehrmethodik
Konzeption, Realisation. 

Inhalte
Neben einem allgemeinen Überblick über alle Programmfunktionen wird schwerpunktmäßig der Programmpunkt „Systemeinstellungen“ geschult:  
• Reflexion der Zielstellung, der wichtigsten Anforderungen sowie des Planungsszenarios,
• Check der Konfigurationseinstellungen (insbesondere Planungsregeln),
• Check der Stammdaten (insbesondere der Verbindung „Mitarbeiter – Verträge – Skills – Tätigkeiten“),
• Check der Kapazitätsplanung entlang des Teilprozesses „Datenanalyse-Prognose-Bedarfsberechnung“,
• Check der Abwesenheitsplanung,
• Check der Generatorkonfiguration.
• Durchführung von realen Probeplanungen.
• Dokumentation möglicher Auffälligkeiten.
• Finale Konfiguration für Generalprobe.

Dauer
1 Tag

Teilnahmevoraussetzungen und Grundkenntnisse
Gute PLANsation-Kenntnisse.

Die Schulung bereitet vor auf
Generalprobe.

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus und senden Sie uns Ihre Anfrage, damit wir Ihnen weitere Informationen geben oder ein Angebot erstellen können. Diese Anfrage ist kostenlos und unverbindlich.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können den Bezug von Informationen per E-Mail jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder E-Mail entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.