DLM 004 – Die sieben Ps des DLM-Mixes

Warum arbeitet der Dienstleistungsmarketing-Mix mit 7P? Warum werden für Dienstleistungen mehr als die klassischen 4 Ps (Product, Price, Promotion, Placement) benötigt, die ursprünglich für Unternehmen mit Sachgüterfokus entwickelt wurden? Was steckt hinter „Process“, „Personel“ und „Physical Evidence“?

Die Veranstaltung geht auf die Besonderheiten der Vermarktung von Dienstleistungen ein und zeigt, wie die vier klassischen Ps adaptiert und optimiert werden können und warum Prozessen, Personalmanagement und der physischen Evidenz im Kontext des Dienstleistungsmarketings eine besondere Bedeutung zukommen.

Unternehmen-02-AdobeStock_298572362-scaled.jpeg

Jetzt Informationen anfordern.

Agenda und Inhalte werden in Kürze hier veröffentlicht. Sollten Sie die Informationen bereits jetzt wünschen, benutzen Sie das Kontaktformular.

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus und senden Sie uns Ihre Anfrage, damit wir Ihnen weitere Informationen geben oder ein Angebot erstellen können. Diese Anfrage ist kostenlos und unverbindlich.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können den Bezug von Informationen per E-Mail jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder E-Mail entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.