WFM 005 – Datenanalyse & Forecasting

Mit wie vielen Kundenanfragen ist im Planungszeitraum zu rechnen? Welche Anliegen haben die Kunden und welche Kommunikationskanäle (Channels) bevorzugen sie in welchem Maße? Wie können Prognosen präzisiert werden?

Die Veranstaltung geht auf jeden Schritt eines Forecasting-Prozesses beginnend mit der Bestimmung einer relevanten, historischen Datenbasis, der Auswahl einer geeigneten Prognosemethode sowie der Berücksichtigung von Sondereinflussfaktoren ein. Behandelt werden sowohl einfache als auch mehrdimensionale Szenarien mit mehreren Vorgangs-Flows (Multi Channel), um den optimalen Grad zwischen Konsolidierung (wie viel Clusterung von Channels ist zwecks Vereinfachung zulässig?) und Differenzierung (wie fein muss mit Blick auf zuverlässige Prognosen differenziert werden?) bestimmen zu können.

Unternehmen-02-AdobeStock_298572362-scaled.jpeg

Jetzt Informationen anfordern.

Agenda und Inhalte werden in Kürze hier veröffentlicht. Sollten Sie die Informationen bereits jetzt wünschen, benutzen Sie das Kontaktformular.

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus und senden Sie uns Ihre Anfrage, damit wir Ihnen weitere Informationen geben oder ein Angebot erstellen können. Diese Anfrage ist kostenlos und unverbindlich.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können den Bezug von Informationen per E-Mail jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder E-Mail entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.