PLS 004 – Schulung für Planer (Refresh)

Welche Funktionalitäten sind neu in PLANsation? Hat sich das Planungsszenario geändert, so dass nachgesteuert werden muss? Haben sich Routinen eingeschlichen, die dem optimalen Planungsergebnis im Wege stehen?

Die Auffrischungsschulung reflektiert auf individuelle Fragen und unterstützt die Planerinnen und Planer nach einer längeren Praxisphase und entsprechendem Aufbau von Routine darin, sich selbst zu reflektieren und Optimierungspotenziale zu erkennen. Der Refresh hilft auch, zu rekapitulieren und verschütt gegangenes Wissen zu reaktiveren.  

Zielgruppe
Planerinnen und Planer mit PLANsation-Kenntnissen, die PLANsation bisher nicht intensiv genutzt haben, nur in Auszügen genutzt haben oder nach einer Auszeit wieder Tritt fassen möchten.

Lernziele
Reflektion der aktuellen Planungskonzeption (Organisationsstrukturen, Arbeitszeitmodelle, Mitarbeiterprofile). Reflektion des aktuellen Planungsworkflows (Stammdatenpflege, Datenanalyse, Prognose, Bedarfsberechnung, Abwesenheitsplanung, Schicht- und Einsatzplanung, Reporting). Vermittlung des Zusammenspiels der wesentlichen Programmfunktionen. Konfiguration des individuellen Planungsszenarios. Aufbau von Routine.

Lehrmethodik
Programmschulung, Analyse, Diskussion, Realisation. 

Inhalte

Revision des aktuellen Planungsszenarios, d.h. die Auswahl von Stammdaten und Konfigurationen wird auf den Prüfstand gestellt. Dies betrifft
• die Planungstätigkeiten,
• die Abwesenheiten und
• die Agentenkonfigurationen.
• die Einstellungen zur Datenanalyse (Tages- und Wochenverteilungen) auf Basis von Echtdaten sowie
• Prognose und Bedarfsberechnung für eine Planungsqueue bzw. Planungstätigkeit.
• die Urlaubsplanung.

Analysiert und optimiert werden die Einstellungen
• der Schichtgenerierung für die relevanten Planungstätigkeiten.
• der Grundkonfiguration der Skillplanung.

Hinzu kommen
• die Feinjustierung und Nachbereitung im Tageseinsatzplan.
• das Zusammenspiel mit Mitarbeiter-Portal.
• das Reporting und Controlling.

Abschließend wird der Planungsworkflows auf Basis der optimierten Einstellungen durchgeführt.

Dauer
2 Tage

Teilnahmevoraussetzungen und Grundkenntnisse
Grundkenntnisse PLANsation. Grundkenntnisse Workforce-Management.

Die Schulung bereitet vor auf
Training on the Job für Planer

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus und senden Sie uns Ihre Anfrage, damit wir Ihnen weitere Informationen geben oder ein Angebot erstellen können. Diese Anfrage ist kostenlos und unverbindlich.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können den Bezug von Informationen per E-Mail jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder E-Mail entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.